Rund 550 Kinder von 30 Volksschul- und NMS-Klassen aus dem ganzen Land Salzburg starteten am 27. September beim Orientierungslauf im Rahmen der "Bewegten und Gesunden Schulen…

Blutdurckmessen

Um das Herzinfarkt- oder Schlaganfall-Risiko der Bluthochdruck-Patienten zu verringern, werden zur Verbesserung der Bluthochdruck-Kontrolle im Gesundheits-Informations-Zentrum der…

Thalgau

Unser Gesundheitsmentor Niko Krauland, selbst Sportlehrer, ist einer unserer "neuen" Gesundheitsmentoren. Sein Fokus liegt auf dem Thema Bewegung und im Rahmen des Projektes…

Die Kinder im Kindergarten Kleinarl konnten es schon nicht mehr erwarten; seit auf der Wochenplantafel das Ankündigungsplakat von Heidi Rainer (AVOS-Zahngesundheit) ausgehängt war…

Gedächtnistraining

In Elisabeth-Vorstadt findet im Rahmen des gesunden Stadteils wöchentlich, jeweils am Montag um 14:30-15:30 und 15:45-16:45, ein Kurs zum Thema "Gedächtnistraining" statt. Im…

Aktuelles

.

Über Chancen und Risiken neuer Medien in der Schule informierte die von AVOS-Prävention und Gesundheitsförderung organisierte Tagung für Gesundheit

Tica

Bei einer ausgesprochen  inspirierenden  Dialogrunde zum Thema seelische Gesundheit wurde einmal mehr klar, wie unterstützend in der Arbeit mit Men

„Atmen statt husten“ lautet das Motto einer Kampagne der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie zur Früherkennung der chronisch obstruktiven

VertreterInnen der Gesunden Gemeinden im Pinzgau, Pongau und Lungau mit den AVOS-MitarbeiterInnen.

In Kaprun fand das jährliche von AVOS organisierte Vernetzungstreffen der Gesunden Gemeinden aus dem Pinzgau, Pongau und Lungau statt.

Gesundheitskabarett mit Ingo Vogl

Die „Gesundheit“ von Männer fördern. Ingo Vogl zeigte am Freitag, den 13. Oktober, knapp zweihundert Männern und Frauen beim Kabarett, wo hinschauen – wenn sie gewohnt sind wegzuschauen.

Gesundheitskabarett mit Ingo Vogl

Ingo Vogl, der österreichische Kabarettist, schaut sich den Beipackzettel zum Leben an. Gesundheits-Kabarett regt zum Lachen an, gibt Tipps für eine gesündere Zukunft und senkt möglicherweise den Blutdruck (schon allein, weil man vergessen hat, dran zu denken). Für Wirkung und Nebenwirkungen sichern Sie sich eine Gratis-Karte und verbringen Sie einen Abend auf Einladung der Stefan Ritzer GmbH und der Salzburger Gebietskrankenkasse. Wir freuen uns auf Sie!